Banner mit Verlinkung zur Startseite
Nationale Naturlandschaften 

Idyllische Landschaft an naturbelassener Haffküste

Abendstimmung am Galenbecker See

Abendstimmung am Galenbecker See: Ein imposantes Naturschauspiel kann man Jahr für Jahr verfolgen, wenn tausende Vögel (vor allem Kraniche und Gänse) im Frühjahr und Herbst auf ihrem Zug an und auf den Galenbecker See rasten.

Als Teil des Norddeutschen Tieflandes weist die Region der Ueckermünder Heide überwiegend magere Sandböden auf, während in den Flusssenken der Uecker, Randow und Zarow sowie an der Haffküste Niedermoorflächen vorzufinden sind.

Dieses Paradies reizvoller Natur mit kleinen Seen, herrlichen Buchen- und Mischwäldern sowie seinem Wildbestand ist wegen seiner Vielfalt und Schönheit Landschaftsschutzgebiet.

Die Naturparkregion wurde durch das Pommersche Stadium der Weichseleiszeit vor ca. 12.000 bis 10.000 Jahren geprägt. Die hieraus hervorgegangenen Oberflächenstrukturen sind überwiegend reliefarme Grundmoränen, welche durch Eisrandlagen, Oser, Täler und Becken gekennzeichnet sind.

Im Spätglazial stauten sich die Schmelzwassermassen infolge des nur langsam im Norden abschmelzenden Eismassivs und bildeten den riesigen Haffstausee. Durch Windverfrachtungen wurden Flugsanddecken und Binnendünen aufgelagert. Diese Kombination prägt heute das Sandgebiet "Ueckermünder Heide". 

Daten & Fakten

Gründungsjahr
2004

Größe
57.242 ha

Geographische Lage
im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, in direkter Grenzlage zur Republik Polen

Landschaften
naturbelassene Haffküste, Binnendünen, Brohmer Berge, magere Sandböden, Niedermoorflächen, Kiefernforste und Buchenwälder, Schreiadler, Kraniche, Wiedehopf

Einfallender Schwan

Einfallender Schwan: zahlreiche Vogelarten finden an und auf den Gewässern des Naturparks ideale Lebensbedingungen. Neben häufiger vorkommenden Arten, wie dem Höckerschwan, sind auch seltenere Vertreter, wie z.B. der Eisvogel hier zu Hause.

zur deutschen Version
A A+ A++

Neuigkeiten

Derzeit keine Meldungen

Veranstaltungen

Derzeit keine Veranstaltungen

Kontakt

Naturpark Am Stettiner Haff
Kastanienallee 13
17373 Ueckermünde
Tel: 039771 441-08
Fax: 039771 441-30
E-Mail
Internet
NATIONAL NATURAL LANDSCAPES | TOURISM & LEISURE | KONTAKT | IMPRESSUM

2010 © EUROPARC Deutschland
Dachverband der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks - Nationale Naturlandschaften