Banner mit Verlinkung zur Startseite
Nationale Naturlandschaften 

Bizarre Felsen - wilde Schluchten

Basteibrücke

Blick auf die bekannte Basteibrücke oberhalb vom Kurort Rathen. Im Hintergrund das Wahrzeichen des Nationalparks Sächsische Schweiz - der Lilienstein!

Geologisch reicht die Entstehung des Sandsteins in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz zurück in die Kreidezeit. Ursprünglich von einem Meer bedeckt, lagerten sich Sand- und Tonschichten ab. Die 600 m dicke Sandsteinformation, die dabei entstand, wurde nach dem Absinken des Meeresspiegels durch Erosion stark zerklüftet, so dass das Elbsandsteingebirge heute eine pittoreske Felslandschaft ist.

Steile Felsen mit atemberaubenden Tiefblicken, tiefeingeschnittene Schluchten mit klaren Bächen, wilde Waldpartien mit einer ganz eigenen Pflanzen- und Tierwelt, Wanderwege für Romantiker, aber auch für Naturfreunde, die Abgeschiedenheit lieben, all das - und noch viel mehr - bietet das Elbsandsteingebirge mit seinen Nationalparken. Denn in unmittelbarer Nachbarschaft beginnt an der Staatsgrenze in der Tschechischen Republik der Nationalpark Böhmische Schweiz (Národní park České Švýcarsko) und lädt seine Gäste zu "grenzenlosen" Wanderungen ein. 
Lilienstein

Die Sächsische Schweiz - ein Gebirge im Tal. Der Lilienstein hinter den Felsen der Lok oberhalb von Rathen.

Daten & Fakten

Gründungsjahr
1990

Größe
9.350 ha

Geographische Lage
Teil des Elbsandsteingebirges. 30 km südöstlich von Dresden.

Landschaften
Sandsteinfelsen, Riffkiefernwald, Schluchtwald, Buchenwaldkuppen und Basalt

Brosinnadel

Die Brosinnadel in den Affensteinen ist ein begehrter Klettergipfel. Am Horizont der Falkenstein bei Ostrau.


zur deutschen Version
A A+ A++

Neuigkeiten

Derzeit keine Meldungen

Veranstaltungen

Derzeit keine Veranstaltungen

Kontakt

Nationalpark Sächsische Schweiz
An der Elbe 4
01814 Bad Schandau
Tel: 03 50 22 - 90 06 00
Fax: 03 50 22 - 90 06 66
E-Mail
Internet
NATIONAL NATURAL LANDSCAPES | TOURISM & LEISURE | KONTAKT | IMPRESSUM

2010 © EUROPARC Deutschland
Dachverband der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks - Nationale Naturlandschaften